II. Kompanie St. Johannes Schuetzenbruderschaft Delbrück

Am Samstag, den 9.3.2019 fand im Musikerheim der Stadtkapelle Delbrück unsere Kompanieversammlung statt.

Hauptmann und Kompanieführer Bernd Austerschmidt eröffnete die Versammlung und begrüßte die ca. 140 anwesenden Schützen. Entsprechend der Tagesordnung begann der Abend mit der Verstorbenenehrung. In Ihrem Jahres- und Schießbericht präsentierten Jens Heinrichsrüscher und Gerhard Kückmann einen interessanten Rückblick auf das vergangene Schützenjahr. Über einen positiven Kassenstand konnte Andreas Kemper als Kassierer der Kompanie berichten.

Ein besonderer Tagespunkt waren in diesem Jahr die Wahlen.

Zur Wahl standen die Posten des stellvertretenden Kompanieführers (Rudolf Hils), des Spieß (Michael Wecker), des Kompanieschriftführers (Jens Heinrichsrüscher), des Kassierers (Andreas Kemper) sowie die Ämter der Platzmajore (Christan Gowik, Heiner Drewer-Gutland). Während Rudolf , Michael, Christian und Heiner mit großer Mehrheit in Ihren Ämtern bestätigt wurden stellten sich Andreas und Jens nicht mehr zur Wahl.
Der Vorstand hatte sich im Vorfeld der Versammlung bereits Gedanken zur Neubesetzung der Ämter gemacht und schlug für den Posten des Kompanieschriftführers Carsten Ragert und für den Posten des Kassiers Ralf Engelmeier vor. Carsten und Ralf wurden von den anwesenden Schützen ebenfalls mit großer Mehrheit gewählt.

 Kompanieversammlung 2019
von Links: Andreas Kemper, Heiner Drewer-Gutland, Michael Wecker, Rudolf Hils, Ralf Engelmeier, Carsten Ragert, Bernd Austerschmidt, Jens Heinrichsrüscher, Bernd Hagenhoff und Christian Gowik

 Dieses und weitere Bilder findet ihr in der Bildergalerie

 

folge uns auf und

Newsletter via

 

03.11.2019
Westfälischer Frühschoppen
24.11.2019
Einkehrtag
06.12.2019
Bataillons-Pokalschießen
25.01.2020
Winterball

Heute 9

Gestern 10

Woche 114

Monat 340

gesamt ab dem 1.3.2015 37211

Kubik-Rubik Joomla! Extensions